Kanalfahrt 2017

Die Kanalfahrt dieses Jahr - Abfahrt 10:00 Uhr -  geht zur Scharfen Lanke zum Restaurant Il Passetto, wo wir ca. 12:30 Uhr anlegen. Dort gibts Muscheln und auch die bekannten italienischen Gaumenfreuden zu zivilen Preisen. Da der Platz begrenzt ist versuchen wir alle in vier - maximal fünf Schiffen unterzukommen.

Um Anmeldung wird gebeten. Bitte telefonisch +49 1515 8327091 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder in die Liste am bekannten Ort eintragen.

Zurück gegen 17:00 Uhr.

Freue mich drauf und Gruß

Der Fahrtenobmann


Sonntag, 29 Oktober: 10:00 Uhr Kanalfahrt

Nächster Termin:
Samstag, 21 Oktober: 09:30 Uhr

Arbeitsdienst Gestelle


Ganzen Kalender anzeigen
  • IMG_3209
  • IMG_3210
  • IMG_3213
  • IMG_3216
  • IMG_3217
  • IMG_3218

Ergebnisse:

2016-RegatesChampagne-Finn Datum 2016-07-10 Dateigröße 80.59 KB Download
2016-RegatesChanpagne-O-Jollen Datum 2016-07-10 Dateigröße 80.46 KB Download

  • IMG_3100
  • IMG_3101
  • IMG_3102
  • IMG_3103
  • IMG_3104
  • IMG_3105
  • Bild01

Von Thomas Petereit

26. April

Ankunft in Vannes am Nachmittag. Die Bahn streikt, ich habe deswegen den Bus genommen, zunächst von Tours bis Nantes und dann weiter nach Vannes, in der Bretagne, am Golf von Morbihan. Die Stadt ist sehr hübsch. Ganz besonders schön aber ist der Hafen. Ein langgestreckter Kanal vom Meer her reichend bis in die Stadt hinein.  

Ergebnisse und Bilder der Tegeler Kanne 2016:

  • 20160423093955i
  • 20160423102314i
  • 20160423103140i
  • 20160423103519i
  • 20160423105132i
  • 20160423111135i

Folkeboot 2016 Datum 2016-04-25 Dateigröße 334.05 KB Download
Varianta 2016 Datum 2016-04-25 Dateigröße 270.74 KB Download

 

  • 20160221_114255
Reisedatum: 20.02.16 – 27.02.16

Mitreisende: Achim, Oliver, Gisbert, Uwe, Frank

Yachttyp: Oceanis 40 , L= 12,17 m, B= 3,96 m, T= 1,95 m, Doppelsteuerräder, Bugstrahlruder, Bimini, Sprayhood, 40 PS Yanmar Diesel, Dinghi mit 4 PS AB, E-Winsch im Cockpit, E-Ankerwinsch, 3 Kabinen mit je 2 Kojen, 2 Toiletten, Kartenplotter unter Deck, Selbststeuerung, Windmessanlage, Windlupe, Log, Lot, EPIRB, DSC UKW Funk, Strecktaue an Deck, Rettungsinsel, Yachtname“Chachi“ (Spanisch: genial, geil)

Joomla templates by a4joomla