Kanalfahrt 2017

Die Kanalfahrt dieses Jahr - Abfahrt 10:00 Uhr -  geht zur Scharfen Lanke zum Restaurant Il Passetto, wo wir ca. 12:30 Uhr anlegen. Dort gibts Muscheln und auch die bekannten italienischen Gaumenfreuden zu zivilen Preisen. Da der Platz begrenzt ist versuchen wir alle in vier - maximal fünf Schiffen unterzukommen.

Um Anmeldung wird gebeten. Bitte telefonisch +49 1515 8327091 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder in die Liste am bekannten Ort eintragen.

Zurück gegen 17:00 Uhr.

Freue mich drauf und Gruß

Der Fahrtenobmann


Sonntag, 29 Oktober: 10:00 Uhr Kanalfahrt

Nächster Termin:
Samstag, 21 Oktober: 09:30 Uhr

Arbeitsdienst Gestelle


Ganzen Kalender anzeigen

  • 04
Am Montag, den 13.7.2015, gingen wir auf Überführungstour des big Knuffel nach Kröslin.

Wie die Jahre zuvor fuhren wir über Oderberg, Ziegenort(PL), Karnin nach Kröslin, wo wir am 17.7. festgemacht haben. Dort erwartete uns schon unser S.V.T.-Hafenmeister Peter Schmidt mit Ehefrau Sieglinde. Auch Heidi aus Ellens Lauftruppe traf mit ihrem Mann auf ihrer Nordborg in Kröslin ein. Unser drittes Crewmitglied Björn kam eine Stunde nach uns per Auto aus Erlangen kommend an.

Am 5./6. September fand wieder unsere traditionelle Regatta für Fahrtensegler "Stempel von Tegel" statt. 

Ergebnisse Wettfahrt: 

Anspruchsvolle FahrwasserWie so oft starteten wir am Freitagnachmittag (17.7.) und übernachteten vor der Schleuse Liebenwalde. So kamen wir am nächsten Abend gut in Stettin an. Auch das Maststellen im AZS verlief problemlos.

Stempel von Tegel 5. / 6. September. 2015

Der „Stempel von Tegel“ ist als eine Fahrtensegelveranstaltung gedacht bei der eine Strecke zwischen SVT und der Oberhavel und eine Strecke auf dem Tegeler See abzusegeln sind. Für die beiden Strecken besteht ein Zeitlimit.

Hier einige Impressionen der Tegeler Kanne vom 25.-26.04.2015:

Joomla templates by a4joomla