compass

Das Fahrtensegeln hat Tradition in der S.V.T. !
Schon in den 20er Jahren fanden so genannte Lagerfahrten, gemeinsame Bootsausflüge in die Umgebung, statt. Mitte der 50er Jahre erfolgte dann die erste Reise zur Ostsee. Von da an entdeckten viele Mitglieder auf eigenem Kiel neue Reviere. Törns zur Ostsee, nach Dänemark, wurden und werden regelmäßig durchgeführt.

Seit 1970 wurde - via Trailer - auch auf der jugoslawischen Adria gesegelt. Parallel dazu gewannen Charterreisen in attraktiven Revieren (Mittelmeer, Karibik, Seychellen) an Bedeutung. So finden sich häufig S.V.T.- Crews zum gemeinsamen Segeln zusammen.

Ein Langzeittörn (15 Monate) führte 1996/97 über England, Spanien, Portugal Madeira, Kanarische und Kapverdische Inseln in die Karibik und zurück über die Azoren, England und die Niederlande.

In drei Jahren und drei Monaten um die Welt!

macoma


Am 05.07.2003 haben Elke und Willi die Leinen
der SY Macoma in der S.V.T. losgemacht. Nach 3 Jahren 3 Monaten und einer vollständigen Weltumrundung sind sie am 01.10. 2006 sicher in ihren Heimathafen zurückgekehrt.

Die spannenden Törnberichte als PDF gibt es ... hier.

Route der Macoma als .kmz Datei ... hier.

Joomla templates by a4joomla