Regates du Champagne 2018

für O-Jollen und Finn

Ausschreibung und Meldung bitte über Manage2Sail


Samstag, 7 Juli: Champagner Regatta

Nächster Termin:
Samstag, 30 Juni:

Arbeitsdienst Gelände


Ganzen Kalender anzeigen

Ein Schiff hat eine Seele, ist ein lebendes Wesen, das beschützt werden muss vor jeglicher Unbill, vor Dämonen und anderen Ungeheuern, die den See- und Meeresgrund bevölkern. 
Seemänner sind abergläubisch (Segler nicht?)… wenn sie Neptun und Rasmus für guten Wind den ersten Schluck aus der Flasche opfern … ist das ein erfreuliches Festhalten an den ehrwürdigen Bräuchen .... 
Zum Glück sind die Götter flexibel und anpassungsfähig, denn schließlich wird überall auf der Welt nach anderen Regeln getauft. 

  • P1070870
Am vergangenen Wochenende 28. / 29.04. konnte bei guten Bedingungen unsere traditionelle Regatta "Tegeler Kanne" durchgeführt werden. Wir bedanken uns für die Teilnahme  und gratulieren den Gewinnern. 

Die Ergebnisse finden sich bei Manage2Sail unter diesen  Links:

Ergebnisse Varianta - Ergebnisse Fokeboot

Und hier sind die Fotos...

Auf der ordentlichen Hauptversammlung vom 19.01. wurde der Vorstand der S.V.T. neu gewählt. Die bisherigen Vorstände Jürgen Helfers und Uwe Hartmann traten nach 14 Jahren Vorstandsarbeit nicht mehr an. Ihnen gebührt unser herzlicher Dank für die geleistete Arbeit!

Zum neuen ersten Vorsitzenden wurde Andreas Grabinski, zum zweiten Vorsitzenden Dominique Barthel gewählt. Kassierer bleibt Wolfgang Sperling. Wir wünschen dem neuen Vorstand viel Erfolg.

Die Termine für 2018 sind nun eingepflegt. Sie können über diesen Link in deinen Google oder Android-Kalender importiert werden. 

  • ostsee__toern_23
Ostsee-Törn vom 22.06. – 21.07.2017

Am Freitag um 0500 ging es los. Der erste Stopp war die Schleuse Lehnitz, die wir nach kurzer Wartezeit passierten. Weiter ging es bis zum Schiffshebewerk Niederfinow, was uns schon etwas mehr Zeit kostete. In der Schleuse Hohensaaten ging es zügig voran und um 1850 legten wir an unserem Stammplatz, dem Wasserwander-Rastplatz Stützkow an.

Um 0630 begann der nächste Tag, Ziegenort war unser Ziel. Um 1830 stand der Mast einschl. Großbaum.

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen